Wochenplan vom 23.03. - 27.03.20

 

Klasse: 10B                                             Klassenlehrer:  Marin/ Bonnichsen

 

Fach /Lehrer

Aufgaben

Besonderheiten/Hinweise

Deutsch / Marin

 

 

 

Arbeitsblätter zu „Der Besuch der alten Dame“ komplett bearbeiten (d.h. Dialoganalyse und Fragen von 1 bis 5)

AB- informierender Text komplett bearbeiten

Finaleheft für Deutsch (mittlerer Abschluss) anschaffen und darin arbeiten ( Multiple Choice Aufgaben und Informierender Text)

Dies sind Aufgaben für die nächsten drei Wochen!

Bei Fragen könnt ihr mir eine Email schreiben:

kiolmarin@googlemail.com

Bleibt gesund!

Englisch / Bonnichsen

 

 

 

1.Arbeitsblätter bearbeiten

2.Englisch: Buch S. 148-172 Vokabeln

                          S. 44-47     

                          S. 54-57

                          S. 66-69

                          S.  122-139 Grammatik wiederholen

(insbesondere Simple Present, Simple Past).   Selbständig im Finale-Heft arbeiten.

Sollte bei Rückkehr nach den Osterferien möglichst fertig sein.               

Mathe / ElOuardani

Checkliste bearbeiten.

Im „Finaleheft“ arbeiten.

 

Aufgaben bis zu den Osterferien!

Technik / ElOuardani

 

 

 

S.192-197 lesen.

S.193 Übung 1-4 bearbeiten.

S.198-205 lesen

S.201 Übung 1

S.203 Übung Übung 1-4

S.205 Übung 2,3

Aufgaben bis zu den Osterferien!

Biologie / Stüer 10SW1

Biobuch S. 320/321 lesen und Aufgaben 1,2 auf S. 321 schriftlich bearbeiten.

Bei Fragen bitte eine Email an Herrn Stüer schreiben: joachim.stuer@web.de

Sowi / Pelzer

 

Die Arbeitsblätter zum Thema : Erdöl schriftlich bearbeiten.

Aufgaben bis zu den Osterferien!

Technik / Bayer-Kirsch

 

 

 

Diese Woche beschäftigen wir uns weiter mit unterschiedlichen elektrischen Schaltungen. Auf dieser Website

https://sites.google.com/site/bastelnelektroelektrik/grundkurs-elektrische-schalter

solltet ihr letzte Woche die Schaltkreise der unterschiedlichen Schaltungen in eure Technik-Mappe abzeichnen und zwei Beispiele dazu aufschreiben.

Z.B. Gibt es die „UND-Schaltung“, bei der zwei Schalter (S1 und S2) in Reihe vor einen Verbraucher geschaltet werden. Der Verbraucher (z.B. Motor von Kettensäge, Waschmaschine…) funktioniert nur, wenn Schalter S1 UND Schalter S2 geschlossen sind. Die UND-Schaltung nennt man deshalb auch Sicherheitsschaltung, sie wird z.B. bei Kettensägen (jede Hand muss einen Schalter betätigen, damit kein Finger in die Säge kommt) oder Waschmaschinen (Tür muss geschlossen sein (=S1) und der „An-Schalter“ (=S2) gedrückt werden) verwendet.

Ihr bearbeitet diese Woche bitte die beiden Arbeitsblätter, die ich in der Schule zur Abholung ausgelegt hatte.

Es geht um die verschiedenen Schaltungen, die ihr letzte Woche abgezeichnet hat und deren Funktionsweise.

Die Funktion der Schaltungen wird auch in sogenannten Wahrheitstabellen dargestellt. Für eine „UND-Schaltung“ mit zwei in Reihe geschalteten Schaltern S1 und S2 würde die Wahrheitstabelle so aussehen, dabei bedeutet „1“= Schalter geschlossen, bzw. Verbraucher „an“ und „0“ = Schalter offen, bzw. Verbraucher „aus“.

S1           S2           Verbraucher

1             0             0

1             1             1

0             1             0

0             0             0

Aus der ersten Zeile entnehmen wir, dass bei geschlossenem Schalter S1 = 1 und geöffnetem Schalter S2 = 0 der Verbraucher nicht funktioniert.

Wer die Arbeitsblätter nicht in der Schule abgeholt hat, zeichnet bitte für alle abgezeichneten Schaltungen Wahrheitstabellen ins Heft und füllt diese Tabellen aus. Tipp: Du brauchst immer so viele Spalten, wie du Schalter hast plus 1.

 

Arbeitet gewissenhaft, sauber und ordentlich. Ich sammele die Mappen ein, wenn wir uns wieder sehen.

 

Ich wünsche euch eine schöne Woche, bleibt gesund. Wenn ihr Fragen habt, tauscht euch erst mal im Technikchat aus. Wenn ihr im Technikchat keine Lösung für euer Problem erhalten habt, könnt ihr mich per Email fragen: frau.bey@web.de

 

10 TC 2/

Biologie/

Buschina

 

 

 

Buch, Seite 234 und 235 lesen, Aufgaben 1-3 schriftlich beantworten

Buch, Seite 240 und 241 lesen, Aufgaben 1-3 schriftlich beantworten

Buch, Seite 242 und 243 lesen, Aufgaben 1-3 schriftlich beantworten 10TC2 (Nebenfach Chemie)

Neu: Buch, Seite 259 lesen und Aufgaben 1-2 schriftlich in der Mappe bantworten.

Bis zu den Osterferien!

10Fs / Franz.

Schwarz

 

 

 

 1. Nimm dein altes grünes und das neue gelbe Französischbuch (Réalités 3) mit nach Hause.

Wiederhole alle alten Vokabeln (aus dem grünen Buch) und schreibe nun auch die neuen Vokabeln aus der Unité 1 des neuen gelben Buches in dein Vokabelheft und lerne sie (S.124-128 oben).

 

2 Wiederhole alle unregelmäßigen Verben des grünen Buches (S.175-177).

 

3 Lies die ganze Geschichte „Paris en roller“ von S.11-19 im gelben Buch und versuche sie zu verstehen. Notiere pro Bild einen Satz im passé composé.

 

4 Erarbeite schriftlich folgende Aufgaben der Unité 1 und sieh dir die dazugehörende Grammatik auf S.22-23 an:

S.12/2,3

S.13/1 (Leseverstehen zum gelben Kasten oben)

S.14/2,3

S.15/5

S.17/2,3

S.18/4

S.20/1,2,3

S.21/4, sowie die Arbeitsblätter (S.16-17)

 

5 Auf S.21/6 findest du eine Projektaufgabe. Bitte gestalte eine Din-A 4 Seite zu einer Sehenswürdigkeit von Paris mit Bild und kurzem, selbstgeschriebenen frz Text.

Schick mir diese Seite bitte bis Ostern per email zu: sonja.schwarz09@yahoo.de

 

Vielleicht kann dieses Projekt ja sogar eine Kursarbeit ersetzen.

 

Für Biologie bei Frau Roth  bitte folgende Aufgaben bis zu den Osterferien erledigen:

Buch S.282 /1 +2

Buch S. 294/1,2,3

Buch S. 296/297 Aufgabe 1 und 2

Buch S. 282/1 und 2

 

Bis zu den Osterferien!

 

Achtung: Freiwillige Zusatzaufgabe!!!

Liebe Schüler/innen, bitte schaut euch im Internet die Filme und Materialien an, die ihr unter den Webcodes, die in eurem grünen Frz.buch stehen. Ihr findet sie auf den folgenden Seiten ganz klein in blau und meist am Rand gedruckt:

S. 12/DVD (www.cornelsen.de/webcodesATOI-2-12)

S.25, S.37, S.46, S.62, S.81/1, S.86/2, S.100/9 DELF

Viel Spaß

 

 

Politik / Cörrenzig

 

 

Erstelle wie im Unterricht besprochen ein Plakat mit den vorbereiteten Fragen und Antworten zur Migration. Führe dein Interview am Telefon oder innerhalb deiner Familie durch.

 

Wenn du keinen Interviewpartner findest informiere dich auf den folgenden Seiten und erstelle ein Info-

Plakat zum Thema Migration:

 

Infoseite der Bundeszentrale für politische Bildung zum Thema Migration:

https://www.bpb.de/gesellschaft/migration/dossier-migration/

 

Artikel zur Seerettung, Flüchtlingslagern und dem Asylrecht aus der Jugendzeitung „Fluter“:

https://www.fluter.de/der-verein-sea-watch-rettet-fluechtlinge-im-mittelmeer

 

https://www.fluter.de/situation-lesbos-fluechtlinge

 

https://www.fluter.de/eu-asylrecht-reformieren

 

Das Fluter-Heft kannst du dir auch kostenlos nach Hause schicken lassen!

Bis zu den Osterferien!

Video zur Migration Teil 1

https://www.zdf.de/dokumentation/terra-x/die-reise-der-menschheit-teil-1-der-aufbruch-100.html

 

Video zur Migration Teil 2

https://www.zdf.de/dokumentation/terra-x/die-reise-der-menschheit-teil-2-fremde-welten-100.html

 

Video zur Migration Teil 3

https://www.zdf.de/dokumentation/terra-x/die-reise-der-menschheit-teil-3-welt-in-bewegung-100.html

 

Geschichte / Cörrenzig

 

Die Aufgabe ist für die nächsten drei Wochen gedacht.

 

Bearbeite weiter die ausgeteilte Tabelle.

https://segu-geschichte.de/nationalsozialismus/

 

Falls du alle Aufgaben bearbeitet hast und deine Mappe fertig ist kannst du in den Kapiteln „Judenverfolgung“ und „Zweiter Weltkrieg“ weitere Aufgaben finden.

10 NC 1 / Bio

Pillai

Aufgaben für die Woche 23.03.20 bis 27.03.20

 

1. S. 260-261 alle Abschnitte in einer Mind-map zusammenfassen. Kursive Wörter klären.

 

2. S. 260-261 – Definiere die erste und zweite Mendelsche Regel.

 

3. S. 260-261 – Löse die Aufgaben Nr. 1, 2. Merksatz abschreiben. Abb. 3 abzeichnen.

 

10 TC 1 / Biologie

Pillai

1. Internetrecherche – Erstelle eine Tabelle, wo du die Augenbestandteile, ihre jeweilige Lage und ihren jeweiligen Aufbau auflistest.

 

2. Internetrecherche – Vergleiche Aufbau und Funktion von Sammellinse und Zerstreuungslinse.

 

3. Internetrecherche – Erkläre zeichnerisch und in einem Pfeildiagramm den Sehvorgang.

 

Religion /

Bloemen

Portfolio fertigstellen!

 

Physik / Engel

Physikbuch S. 318-320 lesen

Folgende Arbeitsblätter schriftlich bearbeiten:

•             Oerstedts Versuch (1)

•             Elektrischer Strom und Magnetismus (1)

•             Dauermagnet – Elektromagnet (1)          

Rückfragen zu den Aufgaben können über folgende Mailadresse gestellt werden:

Mathe.Engel@web.de

Ansonsten vergleichen die Schüler  selbstständig ihre Ergebnisse mit den Lösungsblättern.